Hilfe & Pflege im Haushalt  >  Familienhaus

Evangelisches Familienhaus e.V.



Herzlich willkommen im Evang. Familienhaus Lauf e.V.

Wir sind eine anerkannte Evang. Familienbildungsstätte. Träger ist der gemeinnützige Verein  „Evangelisches Familienhaus Lauf e.V.“ 
Die Pädagogische Leitung hat eine Dipl.-Sozialpädagogin inne. Unsere Kurse, Gruppen und Einzelveranstaltungen werden von pädagogisch qualifizierten Mitarbeiter/innen geleitet.
Das Familienhaus ist offen für Menschen jeder Nationalität, religiöser Zugehörigkeit und Lebensform. Hintergrund für unsere Arbeit stellt das christliche Menschenbild dar.
Der/die 1. Vorsitzende des Vereins ist gemäß Satzung ein(e) Pfarrer/in der evangelischen Kirchengemeinde in Lauf.
Wir finanzieren uns durch Zuschüsse der Stadt Lauf, dem Landkreis Nürnberger Land, der Evang. Kirchengemeinde, aus Mitgliedsbeiträgen und Teilnehmergebühren.
 
Im Evangelischen Familienhaus finden Sie ein vielfältiges Programm für Mütter, Väter, Kinder; Kurse und Einzelveranstaltungen, wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt sowie unseren offenen Integrativen Familientreff und den Alleinerziehenden Treff.
Was wollen wir?
  • Familien, Erwachsene und Kinder in ihrer jeweiligen Lebenssituation und Lebensphase fördern und begleiten

  • Begegnungs- und Kontaktstätte für Eltern und Kinder sein, Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, die Erziehungskompetenz von Eltern zu stärken und sie unterstützen und beraten

  • Familienarbeit als präventive Aufgabe wahrnehmen

  • uns in die familienpolitische Diskussion mit einzubringen und damit Lobby für Familien sein

  • Schnittstelle zwischen Familien und Evangelischer Kirchengemeinde sein

  • ein Familienhaus für Menschen jeder Nationalität sein

  • Inklusion von Anfang an als ein Miteinander aller Menschen in ihrer Einzigartigkeit praktizieren

Unsere Angebote finden Sie in unserem gelben Programmheft oder auf unserer Homepage  www.familienhaus-lauf.de

Eltern-Kind Gruppen


- PEKiP für Babys bis zum 1. Lebensjahr mit ihren Mamas/Papas
- Babyzeit für Babys bis zum 1. Lebensjahr
- Mini-Club für Einjährige und 1 ½ bis 3-Jährige
- Maxi-Club für Kinder ab 2 ½ Jahren, bei dem die Kinder
schrittweise das Selbständig werden und sich Ablösen lernen
- Integrative Eltern-Kind-Gruppe für Kinder ab 1 ½ Jahren
- Musikangebote für Kinder ab 9 Monaten- 3 Jahre
- Eltern-Kind Turnen
- Papa-Kind Turnen
- Tanzen
- Kreativangebote (Malen, Basteln, Kochen)


Angebote für Kinder
- Rhythmik
- Tanzen
- Selbstverteidigung
- Kreativ
- Naturforscher
- Yoga etc.
- Sommerferienprogramm


Angebote für Erwachsene
- Qi Gong
- Yoga
- Wirbelsäulengymnastik
- Kochen
- Nähen für Kinderkleidung
- Entspannung
- Kräuterführung uvm.
Für die ganze Familie
- Ausflüge, Erlebnisse, Natur, Heimat
- Lieder
- Entspannung
- Kräuterführung
- Bewegung
- Tanz
- Kochen


Erziehung/Lebensfragen
- Themenveranstaltungen
(z. B. Elternabende, Familienbrunch, Kaffeeklatsch)
- Elternkurse


Wellcome- Praktische Hilfe nach der Geburt


Offene Angebote
Integrativer Familientreff „Cafe´Kunterbunt“, Mittwochs 9-11 Uhr GZ Christuskirche
Alleinerziehenden Treff, einmal monatlich, Sonntag Nachmittags, GZ St.Jakob


Serviceangebot
- Babysitterausbildung und –vermittlung
- Organisation und Durchführung von Kindergeburtstagen


Feste und Veranstaltungen


 
Dachverband und Kooperationen:
  - Diakonisches Werk Bayern
  - Forum Familienbildung innerhalb der evangelischen arbeitsgemeinschaft familie e.V.(eaf e.V.)
  - Landesarbeitsgemeinschaft für Evang. Familien-Bildungsstätten e.V. (FBS)
  - Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Bayern (LAG)
  - Mitarbeit im Bündnis für Familien im Nürnberger Land
  - KOKI – Frühe Hilfen
  - Asylhelferkreise
 und diverse soziale Einrichtungen im Nürnberger Land
  
Veranstaltungsorte:
  - Evang. Gemeindehaus Christuskirche, Martin-Luther-Str. 15, Lauf
  - Evang. Gemeindezentrum St.Jakob, Breslauer Straße, Lauf-Kotzenhof und Kindergarten Pusteblume
  - Evang. Gemeindehaus Heuchling, Lauf