Kirchen & Häuser  >  Johanniskirche  >  Gotischer Bau (14.Jhdt)

Gründung um 1360

An der Stelle eines Vorgängerbaues wird in den Jahren 1360 bis 1370 im Anschluss an den Bau des Laufer Wasserschlosses eine gotische Kirche
gebaut (umgeben von Kirchhof mit Gräbern).
Davon zu sehen sind heute noch:
Quadratischer Turmsockel
Chor-außen mit Bildnis Johannes des Täufers
       -innen mit Kreuzrippengewölbe inkl 2 Abschluss-Steinen (Christus-Bildnis) sowie die
südlichen und nördlichen Außenmauern des Kirchenschiffs.
 

Gregorianik&Pilgerweisen 14Jhdt