Kirchenmusik  >  Kantorei

Die Kantorei St.Johannis


Die Musik hat im evangelischen Gemeindeleben Laufs schon immer eine große Rolle gespielt. So wurden in Lauf bereits ab dem Jahre 1545 ohne Unterbrechung Kantoren beschäftigt. Ihre Aufgabe damals war es, Unterricht zu erteilen, das Amt des Organisten zu versehen und Knaben im Singen zu unterweisen. Die jeweilige „Kantorei“ bestand aus Singknaben, die mit ihrem Kantor als Straßensänger, bei Beerdigungen und in den Gottesdiensten auftraten.
Die Johanniskantorei von heute ist der Kirchenchor der Kirchengemeinde Sankt Johannis in Lauf. Ihre Leiterin ist Kantorin Silke Kupper, die ihr Amt am 1. Januar 2003 von Kantor Reinhold Schelter übernommen hat. (Bemerkung: Seit sie aus Ihrer Elternzeit wieder an ihrem Arbeitsplatz ist, arbeitet sie in Teilzeit. Ergänzende Teile werden vom Kantor Markus Kumpf (Stand 2014/2015) wahrgenommen).
 
Mit mehr als 40 Sängerinnen und Sängern widmet sich die Kantorei der musikalischen Gestaltung festlicher Gottesdienste in St. Johannis im Laufe des Kirchenjahres. Außerdem studiert die Kantorei in der Regel zwei größere Werke im Jahr ein, die stets unter großem Zuspruch der Bevölkerung in der Johanniskirche als Konzerte aufgeführt werden. Dabei pflegt die Kantorei das oratorische Repertoire sämtlicher Epochen. So kamen in den letzten Jahren u. a. zur Aufführung:
- Der Messias von Georg Friedrich Händel
- Die Johannespassion und mehrere Kantaten von Johann Sebastian Bach
- Die Böhmische Hirtenmesse von Jan Jakub Ryba
- Verschiedene Messen von Wolfgang Amadeus Mozart
- Die Uraufführung „Frieden im Licht“ von Volker Felgenhauer.
 
Neben der Freude am gemeinsamen Singen ist die Pflege der Chorgemeinschaft ein Anliegen der Kantoreimitglieder. Es gibt einen regelmäßigen Stammtisch, und es wird zu bestimmten Anlässen gefeiert. Außerdem bieten Chorfahrten und Chorwochenenden reiche Möglichkeiten zur Geselligkeit.
 
Über allem gemeinsamen Proben - und auch Feiern - aber steht das Singen zum Lobe Gottes - oder, wie es Johann Sebastian Bach ausgedrückt hat - das Singen „…allein Gott zur Ehr“.
 
Die Kantorei probt jeweils am Mittwoch von 20.00Uhr bis 21.45 Uhr (außer in den Schulferien) in St.Jakob in Kotzenhof. Wer gern singt und Freude an geistlicher Chormusik hat, ist zum Mitsingen herzlich eingeladen.
Kontakt: Kantor Markus Kumpf
 Das Probenprogramm finden Sie hier
 und hier als PDF-Datei zum Ausdrucken
 
 

Erinnerungen 2013: Weihnachtsoratorium Kantaten 4-6


2011: Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3

Am 4. Advent um 17.00 Uhr brachten der Projektchor der Johanniskantorei, die Laufer Stadtstreicher (Leitung: Heidi Braun) und namenhafte Solisten mit den Kantaten I bis III des Weihnachtsoratoriums das popuplärste Werk des Thomaskantors in der ausverkauften, und variabel und festlich erleuchteten Johanniskirche zum Klingen.
 
Die illustren Solisten waren:
Hanna Eittinger, Sopran   
Alexander Osthelder, Altus
Reiner Geißdörfer, Tenor  
Simon Tischler, Bass
unter der Leitung unserer Kantorin
Silke Kupper.
 
zum Vergrößern der Bilder unten: Anklicken
 
 


 ================================