Kindertagesstätten  >  KITA Brücke Regenbogen  >  Unsere Konzeption
 
 
Ab 1. September 2017 nehmen wir Kinder vom vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Übertritt in die Grundschule auf.
 
Die Kinder haben eine feste Bezugspädagogin in ihrer jeweiligen Stammgruppe.
 
Uns ist das einzelne Kind mit seinen Gaben wichtig, wir fördern und begleiten es nach seinen individuellen Möglichkeiten. Dazu bieten wir ihm in unseren Gruppen vielfältige Spielformen und Spielmöglichkeiten an.
 
Das einzelne Kind wird so angenommen, wie es ist. Es kann sein eigenes Ich als wertvoll erleben, es soll Selbstvertrauen und Selbstsicherheit finden und seine Gefühle, Ansichten, Bedürfnisse und Interessen äußern lernen.
 
Wir gehen regelmäßig für unser gesundes Frühstück zum Wochenmarkt oder im nächsten Supermarkt selbst einkaufen.
 
Die Kinderbibliothek im Haus lädt unsere Kinder täglich zum Schmökern und Entdecken der Bücherwelt ein. Das Team und Vorlesepaten begleiten sie dabei.
 
Kleinere Ausflüge in und um Lauf gehören zu unserem wöchentlichen Programm.