Der neue „blick“ ist da

In den nächsten Tagen finden Sie den neuen „blick“ in Ihrem Briefkasten und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Sie können auch gerne die digitale Version hier herunterladen.

oder Sie blättern ihn (ganz neu und in der Testphase) online mal durch

Großer Dank gilt nicht nur den vielen Erstellerinnen und Erstellern von Beiträgen und der Redaktion (es ist schon sehr viel Arbeit, alle zwei Monate diesen doch aufwendig und schön gestalten „blick“ zu erstellen), sondern auch den vielen Austrägerinnen und Austrägern des „blicks“.

Wer beim Austragen helfen möchte, ist herzlich willkommen. Bei Interesse, wenden Sie sich einfach ans Pfarramt Tel. (09123) 22 01.