Jüdisches Jahr

Eine Veranstaltung des Erwachsenbildungwerkes Neumarkt-Altdorf-Hersbruck “NAH”

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Jüdisches Jahr“ macht der Vortrag:

“Jüdisches Jahr: #beziehungsweise – näher als du denkst – Den EINEN Gott feiern” mit Pfarrerin Christiane Lutz, Dekanatsbeauftragte für christlich-jüdischen Dialog im Dekanat Hersbruck

am Montag, 26. Juli um 19:30-21 Uhr in der Ehemalige Synagoge Ottensoos (Dorfplatz 5, 91242 Ottensoos)

Anhand der ökumenischen Plakataktion „#beziehungsweise – näher als du denkst“ geht es in diesem Vortrag auf Entdeckungsreise durch das jüdische Jahr sowie deren Hintergrund und Wurzeln unseres christlichen Glaubens: Was jüdische und christliche Feste vom Glauben an den EINEN Gott erzählen. Zu entdecken gibt es viele Gemeinsamkeiten, aber auch spannende Unterschiede in den Festen beider Religionen. Begleitet wird der Vortrag von jiddischer Musik (Frau Wassmann, Altflöte).