Weltweite Gebetswoche der Evangelischen Allianz

Einladung zum 9. – 16. Januar 2022

Gemeinsam für Menschen und gesellschaftliche Anliegen beten und Einheit wagen – auch in Lauf und Umgebung findet die Allianz-Gebetswoche quasi als „Basis-Ökumene der Beter“ statt. Die evang. Kirchengemeinden Lauf und Röthenbach veranstalten gemeinsam mit den Landeskirchlichen Gemeinschaften der Region diese Gebetswoche. Nach einem gemeinsamen Auftakt-Gottesdienst in Röthenbach ist in der folgenden Woche fast jeden Tag ein anderes Haus Treffpunkt zum Gebet. Den Abschluss bildet ein Gottesdienst in der Christuskirche.

Die Termine im Einzelnen:

Sonntag, 9. Januar, 9.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Röthenbach (Eichenring 24): Der Sabbat und Identität

Sonntag, 9. Januar, 15.00 Uhr, LKG Lauf (Wetzendorfer Str. 14)

Montag, 10. Januar, 9.00 Uhr, Morgenlob im GH Christuskirche Lauf: Der Sabbat und Gottes Versorgung

Mittwoch, 12. Januar, 19.30 Uhr, LKG Röthenbach (Schützenstr. 5): Der Sabbat und Barmherzigkeit

Donnerstag, 13. Januar, 19.30 Uhr, LKG Behringersdorf (Sandbergstraße 7): Der Sabbat und Erinnerung

Sonntag, 16. Januar, 10.30 Uhr, Christuskirche Lauf: Der Sabbat und Hoffnung

Sonntag, 16. Januar, 15.00 Uhr, LKG Lauf (Wetzendorfer Str. 14)

Gemeinsam fühlen wir uns Jesus Christus und durch ihn miteinander verbunden und veranstalten zusammen diese Allianz-Gebetwoche.

Ruth Kolb und Pfr. Thomas Hofmann für das Vorbereitungsteam der Allianz-Gebetswoche