Keine Masken und Abstände mehr in Gottesdiensten und Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Lauf!

In Gottesdiensten müssen in Zukunft keine Masken mehr getragen werden.

Nach dem weitgehenden Wegfall staatlicher Corona-Schutzvorgaben am 20. März hatten die Kirchenverantwortlichen im Freistaat vor dem Osterfest noch zurückhaltend reagiert. Empfohlen wurde das weitgehende Beibehalten der bisherigen Hygienekonzepte einschließlich Masken und Sicherheitsabstände.

Nun sinken die Infektionszahlen nachhaltig und der Kirchenvorstand Lauf schreibt ab sofort keine Masken und keine Abstände bei Gottesdiensten und Veranstaltungen mehr vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.