„Stress abbauen und die Liebe bewahren“

Freitag, 14.10.2022 I 19:30 Uhr I Gemeindehaus Christuskirche

Wie Paare ihre Beziehung stärken können

Stress! Wir wünschen ihn weit weg und doch erleben wir ihn zu oft!

Zahlreiche Selbsthilfebücher und Kurse mahnen uns, Stress zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

An diesem Abend wollen wir aus der Perspektive der Paarbeziehung auf das Phänomen „Stress“ blicken.

  • Welchen Einfluss hat Stress auf die Partnerschaft?
  • Wie kann jeder für sich konstruktiv mit Stresssituationen umgehen?
  • Wie kann ein gelungener gemeinsamer Umgang mit Stress unsere Beziehung entlasten und im besten Fall sogar stärken?

Zahlreiche Impulse laden zum Nachdenken, zum Gespräch mit dem Partner/der Partnerin und zum Austausch in der Gruppe ein.

Martina Wölfel-Ternes Systemische Familientherapeutin Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen
(Träger: Erzbistum Bamberg)

Abschluss der Predigtreihe

“Gottes Gabe, Feindes Fallstrick”: zum Guten oder Unguten können wichtige Lebensfaktoren für uns werden! – Auch den vierten und letzten Teil dieser Gottesdienstreihe von Pfarrer Thomas Hofmann über “Ernährung und Konsum” können Sie nach-erleben durch Ihren Klick HIER.

Die vorausgegangenen drei Folgen finden Sie, wenn Sie auf das gewünschte Thema klicken:

1. Geld und Besitz

2. Körper und Sex

3. Wissen und Macht