Konfirmation in Lauf

Konfirmation 2023 (geplant):

  • Sprengel II, Pfarrerin Lisa Nikol-Eryazici
  • Samstag, 29. April, Johanniskirche und
  • Sonntag, 30. April , Johanniskirche
  • Sprengel III, Pfarrer Thomas Reuß
  • Sonntag, 2. April , Johanniskirche
  • Sprengel IV, Pfarrer Thomas Hofmann
  • Sonntag, ???, Christuskirche
  • evtl. Sprengel Günthersbühl, Pfarrerin Lisa Nikol-Eryazici
  • Sonntag, 5. Mai , Kirche Günthersbühl

Konfirmation 2024

Liebe zukünftigen Konfirmanden und Konfirmandeneltern,

für alle Jugendlichen, die zwischen Juni 2009 und Juli 2010 geboren wurden, starten wir im Sommer 2023 den Konfirmandenkurs. Die Konfirmationen sind dann im Frühjahr 2024 geplant.

Anmeldung für diese Konfirmandenkurse werden vor Ostern versandt. Sollten Sie für Ihren Konfirmanden / Ihre Konfirmandin keinen Brief erhalten haben, dann melden Sie sich bitte bei uns im Pfarramt. Hier können Sie die Anmeldung auch herunterladen, ausfüllen und uns zeitnah zukommen lassen.

In Lauf haben wir zwei unterschiedliche Modelle: Entweder ein 90minütiges wöchentliches Treffen oder ein Konfirmandensamstag im Monat mit integriertem Mittagessen.

Was alle Kurse vereint, ist der Einführungsgottesdienst für alle Konfirmand*innen und ihre Eltern und Paten am ??? um ??? Uhr und das viertägige Konfirmandencamp. Daneben gibt es auch spezielle Jugendgottesdienste und Gesamtkonfirmandentage, bei denen alle Konfirmanden aufeinandertreffen.

Es freuen sich auf Zeit mit den neuen Konfirmanden die zuständigen Sprengelpfarrer und –pfarrerin.

  1. Pfarrer Jan-Peter Hanstein (Sprengel I)
  2. Pfarrerin Lisa Nikol-Eryazici (Sprengel II und Günthersbühl)
  3. Pfarrer Thomas Reuß (Sprengel III und Dehnberg)

Konfirmationstermine 2024 (ohne Gewähr)

  • Sprengel I:
  • Sprengel II:
  • Sprengel III:
  • Sprengel IV:
  • Günthersbühl:


Ja zu Gott, Ja zur Taufe, Ja zur Gemeinschaft: in der Konfirmation bekräftigst du Dein Ja. Doch wie ist das eigentlich alles mit der Kirche und dem Glauben? Erfahre es in einem Jahr Konfizeit mit unvergesslichen Erlebnissen.

Konficamp 2018

Du willst eine oder einer von rund 85 Konfirmanden in Lauf werden? Dabei spielt weniger dein Alter eine Rolle als vielmehr die Klassenstufe: die meisten beginnen im Mai in der 7. Klasse und werden dann in der 8. Klasse nach Ostern im nächsten Jahr konfirmiert.
Wir haben im Jahr einige Aktionen mit allen Konfis gemeinsam, doch normalerweise sind wir aufgeteilt in vier Gruppen, die von unseren vier Sprengelpfarrern geleitet werden:

  • Sprengel 1+2 treffen sich alle 4 Wochen an einem Samstag von 10-15 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen.
  • Sprengel 3+4 jeweils Mittwoch für 1-1,5 Stunden.

Hier siehst du die Aufteilung der Sprengel und kannst einschätzen, wo du dazugehörst:

Was Dich in normalen Jahren bei uns erwartet:

Wir beginnen alle zusammen im Mai oder Juni mit dem Einführungsgottesdienst in der Johanniskirche.

Dann geht es in den Gruppen weiter bis zum 4-tägigen, unvergesslichen Konficamp im Juli (Donnerstag-Sonntag) – da gibt es 2 Tage schulfrei.

CVJM Haus in Münchsteinach

Nach den Sommerferien wird in den vier Gruppen weitergearbeitet. Ein Highlight ist dann noch ein Konfitag von der Evangelischen Jugend im November, der Fußball-Konficup und ein Freizeitwochenende mit der Sprengelgruppe.

Und dann ist schon bald das große Fest in Reichweite: Deine Konfirmation!

Konfirmation Johanniskirche

Noch interessiert?

Alle weiteren Fragen beantworten gerne deine Sprengelpfarrer.

Ihr könnt auch unsere Online-Gottesdienste anschauen. Ihr findet sie auf dem Youtubekanal:  C1 Gottesdienst Lauf: https://www.youtube.com/channel/UCBRtiTjlcz6R1d13m7Wpjiw

Die Evangelische Jugend und der CVJM Lauf haben sich zusammengetan. Ihr findet sie auch unter „#Youthnited Pegnitztal“ auf Youtube.  https://www.youtube.com/channel/UCe6rWzFYhDKAw0VZ2VigIeA

Berichte zu Konfirmationen:

Predigt Konfirmation Sprengel II am Konfirmationswochenende 24.+25. August 2021

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebe Eltern, Paten, liebe Angehörige, [Pfarrerin lässt einen Tonkrug fallen) zerbrochen, o nein, dabei habe ich das Stück so gern gehabt. Und was ist davon übrig? Scherben. Ich glaube, ihr alle kennt diese Erfahrung, wie oft passiert uns das beim Abspülen,…

Continue Reading Predigt Konfirmation Sprengel II am Konfirmationswochenende 24.+25. August 2021