Johanniskirche

Die Johanniskirche liegt mitten im Herzen der Stadt Lauf. Das prachtvolle Geläut aus 25 Meter Höhe erklingt vom insgesamt 49 Meter (wie wir uns gerne korrigieren ließen!) hohen Kirchturm über den angrenzenden Marktplatz, die Innenstadt und darüber hinaus.

Direkt neben der Kirche liegt das Pfarramt mit dem Johannissaal.

In Corona-Zeiten können mit besonderen Hygiene-Regeln ca. 120 Menschen Gottesdienst feiern. Hier finden Sie unser Hygiene-Konzept.

Als Stadtkirche steht sie für viele Jahrhunderte lebendiges Christentum in Lauf. Auch heute bietet sie Raum für etwa 600 Menschen zu Gottesdiensten und festlichen Anlässen, sowie die Möglichkeit zum Innehalten im bunten Stadttreiben.


Geschichte

Die barocke Bürgerkirche wird erstmals 1275 erwähnt, der Grundbau stammt aus dem 14. Jahrhundert. Seitdem wurde sie mehrfach umgebaut und erweitert: jede Generation hat dabei ihre Spuren hinterlassen und tut es bis heute. Die vielen Kunstschätze sind Ausdruck des Glaubens bis in die Gegenwart: so finden Sie ein spätmittelalterliches Kruzifix, einen spätgotischen beheizbaren Taufstein, den barocken Altar, die Brandsteinorgel von 1700 und die klassischen Buntglasfenster von 1907, sowie ein modernes von 2005.

Gottesdienste

Sonntags feiern wir in der Johanniskirche Gottesdienst um
9:30 Uhr. Einmal im Monat ist nach dem Gottesdienst Kirchencafé im Johannissaal.

Besonders gerne feiern wir hier Gottesdienste anlässlich von Festen, Konfirmationen und Jubiläen.

Konfirmanden mit Weinstöcken

In der Reihe der “Fastenpredigten” an einigen Sonntagen der Passionszeit setzen sich Prominente und Fachleute mit Glaubensidealen und persönlichen Werten auseinander.

Emilia Müller bei ihrer Fastenpredigt 2016

Kirchenmusik

Nicht nur in den Gottesdiensten ist die Johanniskirche von Musik erfüllt: immer wieder dürfen Besucher den Darbietungen von Chören, Orchestern, Solisten und Bands lauschen.

Kommen Sie doch einfach mal in die Johanniskirche. Sie sind herzlich eingeladen und willkommen. Das Südportal ist tagsüber für alle, die sich auf den Ort einlassen wollen oder die Kirche besichtigen wollen, geöffnet. Wenn Sie Interesse an einer Führung haben, so wenden Sie sich bitte an die Stadtführer Lauf.

Aktuelle Infos finden sie unten, im Blick, auf Facebook und natürlich auch an anderen Orten auf der Homepage.


Anschrift und Karte

Johanniskirche Lauf
Kirchenplatz 1
91207 Lauf


Aktuelles aus der Johanniskirche

So, 23.1. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienst
So, 30.1. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienst
So, 30.1. 19-21 Uhr Lobpreisgottesdienst - Thema: "Meinen Frieden gebe ich euch!" - Predigt Herr Karl Sauerteig
So, 6.2. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienst
Sa, 12.2. 11-21 Uhr Jugendgottesdienst als Alternative zum KonfiCastle - eigene Musik, Mesner????
So, 13.2. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienst
So, 20.2. 9:30-10:30 Uhr Vorstellungsgottedienst Konfirmanden Sprengel I
So, 20.2. 19-21 Uhr Magic acoustic Guitars in der Johanniskirche magic-acoustic guitars
So, 27.2. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienst
So, 27.2. 19-21 Uhr Lobpreisgottesdienst - Thema: "Dein Reich komme!" - Prediger: Herr Klaus Brandt

Gottesdienst

Johanniskirche Kirchenplatz 1, Lauf a.d. Pegnitz
Prädikantin Anita Schopper
Lektor/in Christoph Drescher

Gottesdienst

Johanniskirche Kirchenplatz 1, Lauf a.d. Pegnitz
Pfarrer Christian Kamleiter
Lektor/in Heidi Braun

Weihnachtliches Konzert der evangelischen Stadtstreicher aus der Johanniskirche Sonntag, 19.12.2021, 17:00 Uhr als Livestream

https://youtu.be/9kLYcr1cUEc Am Sonntag, den 4. Advent, den 19.12.21 laden die Laufer Stadtstreicher um 17 Uhr zu ihrem festlichen Konzert aus der Johanniskirche als Livestream ein. Unter Leitung von Heidi Braun erklingen Werke von G. Holst, J. S. Svendsen, H. Hartl und Joh. Seb. Bach. Hier kommen Sie direkt zum Livestream Video ab 4. Advent Sonntag…

weiterlesen … Weihnachtliches Konzert der evangelischen Stadtstreicher aus der Johanniskirche Sonntag, 19.12.2021, 17:00 Uhr als Livestream

“Alles gut!?” Buß- und Bettag 2021 – Predigt von Pfarrer Jan-Peter Hanstein

Spoilergefahr. Entweder um 19 Uhr kommen oder hier lesen … PREDIGT Es gilt das gesprochene Wort Ja – Hallo? – Hast du ein wenig Zeit? Kannst du mich gut hören? Die Verbindung ist schlecht! Wo treibst du dich denn rum? Willst du nicht sagen? Ok – hast du gerade eine Minute Zeit? Alle Ewigkeit? Danke.…

weiterlesen … “Alles gut!?” Buß- und Bettag 2021 – Predigt von Pfarrer Jan-Peter Hanstein

Sonatenabend mit den drei Violinsonaten von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Am Samstag, 30. Oktober 2021 um 19.00 Uhr Musik gastieren Heidi Braun (Violine) und Elena Ovsienko (Klavier) bei Musik bei Kerzenschein in der Johanniskirche. Die drei Violinsonaten von Felix Mendelssohn-Bartholdy gehören zu den weniger bekannten Werken des Komponisten: Es war eine kleine Sensation, als 1953 in einem New Yorker Verlag eine Violinsonate des reifen Felix…

weiterlesen … Sonatenabend mit den drei Violinsonaten von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Musik bei Kerzenschein

Das Trio reist gemeinsam mit Ihnen und der charismatischen Erzählerin Stephanie Theuerkauf musikalisch um die Welt. Auf ihrer musikalischen Reise durch Norwegen, Frankreich, Italien, Amerika bringen Christine Theuerkauf (Querflöte), Antonia Theuerkauf (Querflöte) sowie Silke Kupper (Klavier) eine außergewöhnliche Mischung aus schönen verträumten, aber auch schnellen Flötentönen und virtuosen Bassläufen zu Gehör. Mit ihren Erzählungen lässt Stephanie Theuerkauf das Konzertereignis noch lebendiger…

weiterlesen … Musik bei Kerzenschein

Pfingstpredigt 2021 von Pfr. Jan-Peter Hanstein, Johanniskirche Lauf

Steine und Geister 1 Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache.  2 Als sie nun von Osten aufbrachen, fanden sie eine Ebene im Lande Schinar und wohnten daselbst.  3 Und sie sprachen untereinander: Wohlauf, lasst uns Ziegel streichen und brennen! – und nahmen Ziegel als Stein und Erdharz als Mörtel  4 und sprachen: Wohlauf, lasst uns eine…

weiterlesen … Pfingstpredigt 2021 von Pfr. Jan-Peter Hanstein, Johanniskirche Lauf

… ein paar Impressionen