Previous slide
Next slide

Willkommen – auch Coranazeit ist Gotteszeit!

… in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Lauf an der Pegnitz. Wir gehören mit ca. 8500 Gemeindemitgliedern und 4 Pfarrstellen und einem Diakon zu einer der größten evangelischen Gemeinden in Bayern.

In “Nicht Corana-Zeiten” wäre sicher etwas für Sie dabei: Gottesdienste, Jugend, Kultur und Musik, Gruppen und vieles mehr für Seele und Geist.In den verschiedensten evangelischen Einrichtungen.

So aber … Wir lassen uns aber von all den Verboten und Hinweisen zu Sozialkontakten nicht unterkriegen! Alle Hauptamtlichen sind verstärkt für Sie erreichbar!

Wir begreifen die Krise als Chance und werden gestärkt aus ihr hervorgehen. Schauen Sie hier öfter vorbei – wir entwickeln gerade neue Formate und Ideen. Auch Digital und im Internet.

Aktuell

SCH-LAU Mittags-Menü

Mittagsmenü vom 16.04. – 19.04.2024 – SCH-LAU-Café – Genussvoll Gutes tun. Dienstag bis Freitag im Gemeindehaus Christuskirche Mehr Informationen zu SCH-LAU e.V. Mehr Informationen zu SCH-LAU e.V.

SCH-LAU Auto: nach dem Kauf ist vor dem Kauf

Interessierte Leser erinnern sich sicher noch an unseren Spendenaufruf Ende November 2023. Unser Golf hatte schlapp gemacht und wir baten um Geldspenden oder Angebote von Fahrzeugen. Uns wurde ein geräumiges

Orgelmusik zur Marktzeit

samstags vom 13.04. bis 11.05. | 11.00 Uhr | Johanniskirche Vom 13. April bis zum 11. Mai findet in der Johanniskirche jeweils samstags die halbstündige „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt. Organistinnen

Ökumenisches Sonntagsfrühstück in St. Otto

Sonntag, 14. April I ab 8.30 Uhr I Pfarrzentrum St. Otto Das kostenlose Sonntagsfrühstück ist ein Angebot für Menschen mit geringem Einkommen wie Hartz IV-Empfänger, Rentner, Alleinstehende, Alleinerziehende, Obdachlose usw.

Offenes Trauercafé

Sonntag, 14. April I 2024 I 14.00 – 16.00 Uhr I Johannissaal Wenn ein geliebter Mensch stirbt, verändert sich das Leben komplett. Trauer, oft auch Einsamkeit und der Alltag kosten

Café St. Jakob

Dienstag, 16. April I ab 14.00 Uhr I Gemeindezentrum St. Jakob Lust auf eine Tasse Kaffee oder Tee … … ein Stück leckeren Kuchen … … Zeit für nette Gespräche

Unsere Veranstaltungen und Gottesdienste - in "Coronazeit" - d.h. diese Liste kann sich stündlich ändern!

So, 14.4. 12-13 Uhr Taufgottesdienst Gemeindezentrum St. Jakob
So, 14.4. 14-16 Uhr Trauercafé Evang. Luth. Pfarramt
So, 14.4. 19-20 Uhr Gottesdienst in der Landeskirchlichen Gemeindschaft (LKG) Lauf Landeskirchliche Gemeinschaft
Mo, 15.4. 10-11:30 Uhr Erlebnistanz Gemeindezentrum St. Jakob
Mo, 15.4. 10-11 Uhr Tanzen im Sitzen Evang. Luth. Pfarramt
Mo, 15.4. 19-19:30 Uhr Abendvesper Kunigundenkirche
Mo, 15.4. 19-20 Uhr Anbetung Gemeindehaus Christuskirche
Mo, 15.4. 20-21:30 Uhr Flaggentanz Gemeindehaus Christuskirche
Di, 16.4. 8:30-9:30 Uhr Meditation am Dienstag Evang. Luth. Pfarramt
Di, 16.4. 9:30-10:45 Uhr Eltern-Kind-Gruppe Gemeindehaus Christuskirche

Trauercafé

Evang. Luth. Pfarramt Kirchenplatz 11, Lauf a.d. Pegnitz

Erlebnistanz

Gemeindezentrum St. Jakob Breslauer Straße 21, Lauf a.d. Pegnitz
Elisabeth Wieland

Tanzen im Sitzen

Evang. Luth. Pfarramt Kirchenplatz 11, Lauf a.d. Pegnitz

Abendvesper

Kunigundenkirche Kunigundenberg 1, Lauf a.d. Pegnitz
In der Vesper nehmen wir uns Zeit für Gott, der Zeit für uns hat. Wir nehmen uns Zeit für die Menschen, die uns brauchen, Zeit für alles, was uns an Bitte und Fürbitte, an Lob und Dank bewegt und auf dem Herzen liegt.

Anbetung

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz
Zeit um Gott zu loben, zu preisen und ihm zu danken!

Flaggentanz

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Meditation am Dienstag

Evang. Luth. Pfarramt Kirchenplatz 11, Lauf a.d. Pegnitz

Eltern-Kind-Gruppe

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Unsere Hauptamtlichen

Kantorin Silke Kupper

Silke Kupper

Kirchenmusik

Diakon David Geitner

David Geitner

Jugendarbeit, Asylarbeit

Unser Gemeindebrief „blick“

erscheint alle zwei Monate, mit Veranstaltungshinweisen und Berichten aus dem Leben in unserer Gemeinde. Hier lesen.

Themen