Willkommen – auch Coranazeit ist Gotteszeit!

… in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Lauf an der Pegnitz. Wir gehören mit ca. 8500 Gemeindemitgliedern und 4 Pfarrstellen und einem Diakon zu einer der größten evangelischen Gemeinden in Bayern.

In „Nicht Corana-Zeiten“ wäre sicher etwas für Sie dabei: Gottesdienste, Jugend, Kultur und Musik, Gruppen und vieles mehr für Seele und Geist.In den verschiedensten evangelischen Einrichtungen.

So aber … Wir lassen uns aber von all den Verboten und Hinweisen zu Sozialkontakten nicht unterkriegen! Alle Hauptamtlichen sind verstärkt für Sie erreichbar!

Wir begreifen die Krise als Chance und werden gestärkt aus ihr hervorgehen. Schauen Sie hier öfter vorbei – wir entwickeln gerade neue Formate und Ideen. Auch Digital und im Internet.

Aktuell

Erster Livestream Gottesdienst aus St. Jakob am nächsten Sonntag, 27.9. um 10:30 Uhr

Gottes Geist verbindet uns über die Sofas, Küchentische und Bildschirme hinweg. Wer diesen Geist spürt, wird tatsächlich etwas Ostersonne am Herbsthimmel entdecken. Wirklich? Versuchen wir’s: im Live-Stream-Gottesdienst am kommenden Sonntag 27.9. aus Lauf a.d. Pegnitz mit Vikarin Friederike Hoffmann und Musik von „Nimm2!“, den Schwestern Judith und Miriam Geissler.

Christustag Bayern 3. Oktober 2020

Andacht, Vortrag, Podiumsdiskussion Unter dem Motto „Wahrheit, die trägt: Christus“ findet am Samstag, 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, eine Glaubenskonferenz in der evangelischen Christuskirche in Lauf statt (Martin-Luther-Straße

Wichtelgottesdienst zu Erntedank am 04.Oktober

Alle Familien mit kleinen Kindern sind herzlich eingeladen mit uns Erntedank zu feiern! Einfach mal „Danke“ sagen für das Essen, das uns so selbstverständlich schmeckt oder auch nicht. Denn es ist ein Geschenk von Gott an uns.

Inklusiver Gottesdienst zum Erntedankfest!

Herzliche Einladung zum Mittendrin-Gottesdienst am Sonntag, den 4. Oktober um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Otto in Lauf. Dankbarkeit ist das Thema dieses inklusiven Gottesdienstes. Wie stark empfinden

Jüdische Feste im Herbst

Herzliche Einladung zu einer Vortragsreihe über die biblischen, von Gott verordneten Feste im Herbst aus messianisch-jüdischer Sicht: Jom Kippur, der großen Versöhnungstag. Seine Bedeutung im Rahmen der bevorstehenden endzeitlichen Vollendung

Unsere Veranstaltungen und Gottesdienste - in "Coronazeit" - d.h. diese Liste kann sich stündlich ändern!

Sa, 26.9. - So, 27.9. dienstfreies Wochenende Silke Evang. Luth. Pfarramt
Mo, 28.9. 9-10 Uhr Morgenlob Christuskirche
Mo, 28.9. 9-10:30 Uhr Morgenlob Christuskirche
Mo, 28.9. 9:30-11 Uhr Frauentanzkreis Gemeindehaus Christuskirche
Mo, 28.9. 19-19:30 Uhr Abendvesper Kunigundenkirche
Mo, 28.9. 19:30-22 Uhr Männerhauskreis Gemeindehaus Christuskirche
Mo, 28.9. 20-21:30 Uhr Flaggentanz Gemeindehaus Christuskirche
Mo, 28.9. 20-22 Uhr Johanniskirchenteam Evang. Luth. Pfarramt
Di, 29.9. 8:30-9:30 Uhr Meditation Evang. Luth. Pfarramt
Di, 29.9. 9:30-10:45 Uhr Eltern-Kind-Grupppe (0 - 3 Jahre) Gemeindehaus Christuskirche

dienstfreies Wochenende Silke

Evang. Luth. Pfarramt Kirchenplatz 11, Lauf a.d. Pegnitz

Morgenlob

Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Morgenlob

Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Frauentanzkreis

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Abendvesper

Kunigundenkirche Kunigundenberg 1, Lauf a.d. Pegnitz

Männerhauskreis

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Flaggentanz

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Meditation

Evang. Luth. Pfarramt Kirchenplatz 11, Lauf a.d. Pegnitz

Eltern-Kind-Grupppe (0 - 3 Jahre)

Gemeindehaus Christuskirche Martin-Luther-Straße 15, Lauf a.d. Pegnitz

Unsere Hauptamtlichen

Kantorin Silke Kupper

Silke Kupper

Kirchenmusik

Diakon David Geitner

David Geitner

Jugendarbeit, Asylarbeit

Unser Gemeindebrief „blick“

erscheint alle zwei Monate, mit Veranstaltungshinweisen und Berichten aus dem Leben in unserer Gemeinde. Hier lesen.

Themen