Inklusiver Gottesdienst zum Erntedankfest!

Herzliche Einladung zum Mittendrin-Gottesdienst am Sonntag, den 4. Oktober um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Otto in Lauf. Dankbarkeit ist das Thema dieses inklusiven Gottesdienstes. Wie stark empfinden wir dies gerade in den letzten Monaten, Wochen und Tagen, wenn wir an die besonderen Zeiten der Pandemie denken, aber auch, wo können wir sie nicht spüren, weil wir verängstigt, enttäuscht und frustriert sind.

Das Mittendrin-Vorbereitungsteam, eine Arbeitsgemeinschaft der Offenen Behindertenarbeit im Landkreis Nürnberger Land bestehend aus Vertretern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden, des Caritas Verbandes und der Lebenshilfe Nürnberger Land versuchte in der Vorbereitung für diesen Gottesdienst nachzuspüren, wo Netzwerke greifbar sind, die uns dankbar werden lassen, aber auch wo sie uns fehlen. Der Gottesdienst wird in einfacher Sprache gestaltet.

Für Hörgeschädigte wird ein Gebärdendolmetscher übersetzen. Die musikalische Begleitung übernimmt die Schmetterlings-Band der Lebenshilfe.

Der Gottesdienst wird auch über den Kanal Youtube: Kath.Pfarrei St.Otto – Lauf a.d.Pegnitz live übertragen