Festliches Silvesterkonzert mit CLASSIC BRASS- mit 2G PLUS

»Strahlende Blechbläserklänge« –

Freitag, 31. Dezember 2021, 22:00 Uhr in der Johanniskirche

Das Konzert findet unter den aktuellen Coronaregeln statt: 2 G PLUS und nur 25% Auslastung der Sitzplätze.

Es gibt noch einige wenige Karten über die Seite von CLASSIC BRASS (Reservix). Über dieses Link.

Am Silvesterabend, Freitag, 31. Dezember 2021 um 22:00 Uhr wird CLASSIC BRASS bereits zum fünften Mal in der Johanniskirche in Lauf an der Pegnitz auftreten. Mittlerweile hat es sich herumgesprochen: Wenn das weitgereiste Ensemble traditionell und standesgemäß das Publikum mit dem Fanfaren-Rondeau aus der ersten »Suite de Symphonies« des Versailler Hofkomponisten Jean-Joseph Mouret begrüßt, erwartet die Zuhörer ein ganz besonders glanzvoller und zu Herzen gehender Abend. Und so strömen von Jahr zu Jahr mehr Musikliebhaber in die Konzerte des zu den besten seiner Art in Europa zählenden Blechbläserquintetts. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner im Herbst 2009 gegründet, hat CLASSIC BRASS seitdem bereits über 900 Gastspiele erfolgreich bestritten und acht vielbeachtete CD-Produktionen vorzuweisen.

Die fünf sympathischen Profimusiker aus Deutschland und Ungarn präsentieren in ihrer mittlerweile 12. Konzertsaison das Programm »Favorites of Music« – eine exklusive Auswahl der weltweit berühmtesten Kompositionen namhafter Meister. Manch neugieriger Leser könnte sich die Frage stellen: Was ist denn nun das Besondere an dieser Musikgruppe? Zum einen beherrschen die fünf adretten Herren ein ausgesprochen breitgefächertes Repertoire, angefangen mit Werken aus der Renaissance bis hin zur Moderne. Dabei überschreiten sie gekonnt und ungezwungen sowohl nationale als auch stilistische Musikgrenzen. Zum anderen verblüfft die Leichtigkeit und Präzision des Zusammenspiels und zieht Kinder und Erwachsene gleichermaßen in seinen Bann.

Besonders hervorzuheben sind die vielen eigenen Arrangements des Ensemblemitglieds Christian Fath. In seinen Bearbeitungen passt er das Repertoire genau den klanglichen Vorzügen und Begabungen seiner Kollegen an. Diesem Rezept verdankt die Gruppe grandiose Erfolge im In- und Ausland. Wenn man CLASSIC BRASS einmal erlebt hat, wird man sich unweigerlich einreihen in die Schar der großen Fangemeinde. Umrahmt wird der Abend von einer humorvollen Moderation voller Witz und Charme. Nach Meinung maßgeblicher Anhänger guter Blechbläsermusik sollte man sich eines unter keinen Umständen entgehen lassen: DAS Silvesterkonzert von CLASSIC BRASS!

5 Antworten auf “Festliches Silvesterkonzert mit CLASSIC BRASS- mit 2G PLUS”

  1. Das Konzert ist ausgebucht. Es gibt dazu eine Generalprobe. Zugangsbegrenzungen/Zugangsbestimmungen dazu?
    Danke für eine Antwort!

  2. Jan-Peter Hanstein 30. Dezember 2021 um 14:30 Uhr

    Dreifachgeimpft entspricht zur Zeit 2G+.

  3. Karten gibt es bei Dienstbier und im Service – Center Pegnitz Zeitung. Aber : braucht man als 3 Fach Geimpfter extra noch einen Test.wer weiss das??

  4. Jan-Peter Hanstein 28. Dezember 2021 um 11:17 Uhr

    Es gibt noch einige wenige Karten über die Seite von CLASSIC BRASS (Reservix).

  5. Hallo, braucht man für das Silvesterkonzert Karten? Und wenn ja, wo bekommt man die? Ich habe auf der Webseite nichts darüber gefunden.
    Viele Grüße von Martín Grand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.