Gabenseminar: „Ich bin dabei.“

Herzliche Einladung zum Gabenseminar: „Ich bin dabei.“ 

25.10.2019
Thema : Was kann ich eigentlich?
Meine Begabungen entdecken

08.11.2019
Thema: Wofür schlägt mein Herz?
Meine Leidenschaften entdecken

22.11.2019
Thema: Wo kann ich mich einbringen?
“Jobbörse Ehrenamt“

jeweils freitags von 19.00 Uhr bis 21.45 Uhr

“Was kann ich eigentlich? Ich mache meinen Job in Beruf, Haushalt oder Familie. Vieles ist Routine geworden. Aber war das schon alles? Schlummern da noch irgendwelche Begabungen und Talente in mir, die im Alltagsleben keinen Raum gefunden haben? Wohin zieht mich mein Herz, wenn ich Zeit und Muße habe? ” 
Haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt? 

Dann möchten wir Sie herzlich einladen, gemeinsam auf Schatzsuche nach Ihren verborgenen Talenten zu gehen oder die schon bekannten Gaben bestätigt zu sehen. 
Entdecken Sie an drei Abenden, ganz neue Seiten und Perspektiven Ihrer Persönlichkeit.

Der Unkostenbeitrag für Teilnehmerbuch und Getränke
liegt bei 20,- €.
Anmeldung bitte bis zum 07.10. bei Pfr. Thomas Hofmann unter Betreff: „Gabenseminar“ an Thomas S. Hofmann
Mail: oder
Telefonnummer (09123) 24 47.

Wir suchen Sie …

… zur Verstärkung unseres Teams.

Die Diakonie sucht ab sofort einen Fahrer oder eine Fahrerin mit Führerschein Klasse 3 für Ihren Fahrdienst am Nachmittag. Die Einsatzzeit ist 16.00 – 17.30 Uhr Die Bezahlung erfolgt über die Anstellung „geringfügige Beschäftigung“. Interessierte können sich bei der Diakonie in Lauf melden.

Kontakt: Frau Pfister, Hersbrucker Straße 23 b, Lauf,
Tel. (09123) 21 38

Impulstag für Mitarbeiter*innen

Herzliche Eindadung für den 3. Oktober 2019
in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in Nürnberg zum

Impulstag für Mitarbeiter*innen “Da geht was”

Neben den Impulsvorträgen gibt es zahlreiche, interessante Workshops für alle, die ehrenamtlich in den Kirchengemeinden tätig sind. Da ist bestimm für alle was dabei.

Nähere Infos finden Sie auf der Homepage
https://www.xing-events.com/missio2019.html

Hier finden Sie den Flyer und die Anmeldung:
Anmeldung und Infos
http://www.afg-elkb.de/fileadmin/user_upload/afg/downloads/missionarische-projekte/missio2019/20190405_missio2019_Anmeldungsheft_klein.pdf

Nutzen Sie doch diese hervorragende Möglichkeit, um mit anderen ins Gespräch zu kommen oder einfach für Sie ganz persönlich und ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Ein tolles Angebot der Landeskirche direkt vor unserer “Haustüre”.

Basketball-Summer-Camp

Herzliche Einladung zum Baseball-Summer-Camp

vom 27.7. – 31.7.2019 täglich von 9 – 16 Uhr
in der Sporthalle vom TV 1877 in Lauf Haberloh
Kosten 100€ (darin enthalten: 1 x T-Shirt, 5 x Mittagessen (Samstag bis Mittwoch), 2x Abendessen (Sonntag & Dienstag), 1x Frühstück nach Übernachtung).

Mit den Trainern “News Release Basketball” (Team aus den USA).

Fragen und Anmeldung (bitte nutzen Sie das Formular im Flyer) an:

Für weitere Infos einfach in den Flyer schaun.

Monatsspruch für den Juni

Freundliche Worte sind wie Honig: süß für den Gaumen und
gesund für den ganzen Körper. Sprüche 16,24

Die neue Homepage der Evang Kirchengemeide

Gottesdienste, Gruppen und Kreise, Kirchen und Häuser, Ansprechpartner und Aktuelles: auf der neuen Homepage unsere Kirchengemeinde gibt es viel zu entdecken. Viele Stunden Arbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen haben es möglich gemacht: endlich ist die Fülle unserer Kirchengemeinde mit ihren vielfältigen Angeboten und Orten übersichtlich, aktuell und ansprechend dargestellt. Für Sie.

Wollen Sie zum Beispiel wissen, was heute so alles los ist? Wollen Sie wissen, welche Angebote es für Kinder gibt? Und wie ist das eigentlich mit der Konfirmation in Lauf? Was mache ich im Trauerfall? Wo kann ich mich auf eine Tasse Café treffen? Und wer ist eigentlich im Kirchenvorstand? Mit wenigen Klicks können Sie Antworten auf viele Ihrer Fragen zu unserer Gemeinde bekommen. Aber Achtung: es besteht die Gefahr, ins Schmökern zu kommen.

Gleich reinschauen und entdecken? Am Computer oder mobil:
www.lauf-evangelisch.de

Dank an den bisherigen Webmaster O.W. Heinze

Wir danken O.W. Heinze, der 8 Jahre ehrenamtlich die Webseite unserer Kirchengemeinde gepflegt hat. Mit hohem Einsatz hat er Bilder von Veranstaltungen erstellt, sowie auch Tonaufnahmen von Predigten und stellte diese online. Immer war er erreichbar, um etwas zu aktualisieren oder zu verändern. Vielen Dank für dieses Engagement! Wir hoffen, dass O.W. Heinze auch die neue Homepage im Team unterstützt!

Warum eine ganz neue Webseite lauf-evangelisch.de?

Wir haben im Pfarramt umgestellt von einem Kalender im Pfarramtsnetzwerk zu einer ganz neuen Terminverwaltung über evangelische-termine.de. Unsere Termine sind nun immer aktuell und in die einzelnen Seiten nach Themen und Zielgruppen oder Orten automatisch angepasst und integriert.

Eine neue Ansicht ist auch notwendig geworden, weil sich unsere Wahrnehmung des Internets stark verändert hat. Wir haben die Menüführung stark vereinfacht und nun ist auch die ganze Webseite für Smartphones und Tablets gut lesbar. Außerdem ist Teamarbeit möglich. Viele Möglichkeiten sind mit dem Wechsel auf das neue Content Management System „Wordpress“ machbar. Ob wir es wollen oder nicht: Im Grunde hat das Internet die Drucksachen als Leitmedium schon überholt. Nun liegt es an uns, diese Webseite auch aktuell und attraktiv zu halten.

Friederike Hoffmann und Jan-Peter Hanstein
im Namen des Teams

vlnr: Projektleiter Jan-Peter Hanstein mit Designer Tilmann Zitzmann und den Redakteuren Markus Ziegler, Gabriel und Friederike Hoffmann

Frühjahrputz in St. Jakob

Gartenaktion am 13. April in St. Jakob

Die Sonne scheint und das Frühjahr ist nicht mehr aufzuhalten. Es wird Zeit, dem Winter ade zu sagen und auch noch die letzten Spuren zu beseitigen. Der Garten rund um das Gemeindezetrum St. Jakob hat dringend um eine Frühlingskur gebeten.

weiterlesen

2. Fastenpredigt 2019 von Sr. Dorothea CCR zum Nachlesen

Schwester Dorothea Krauß, Schwester der Communität Casteller Ring predigt zum Thema „Das Kirchenjahr, eine Zeit voller Leben“ anlässlich der Fastenpredigt vom 31. März 2019 in der Johanniskirche Lauf.

Schwester Dorothea Krauß

Hier können Sie die Predigt nachlesen und auch herunterladen.